Nüssli-Linsen-Salat


Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.



60 g schwarze Linsen (Beluga)

Wasser, siedend


1 EL Olivenöl

30 g Sonnenblumenkerne

30 g getrocknete Cranberrys

1 Apfel, geviertelt, in Scheibchen

½ EL Fleur de Sel

wenig Pfeffer


1 EL grobkörniger Senf

2 EL Apfelessig

3 EL Rapsöl

½ TL Fleur de Sel

wenig Pfeffer

120 g Nüsslisalat


1. Linsen offen im Wasser ca. 18 Min. knapp weich kochen, kalt abspülen, abtropfen.


2. Öl in einer Bratpfanne warm werden lassen. Sonnenblumenkerne, Cranberrys und Apfel ca. 3 Min. rührbraten. Linsen daruntermischen, würzen.


3. Senf, Essig und Öl verrühren, würzen. Nüsslisalat anrichten, Linsen und Apfel darauf verteilen, Sauce darüberträufeln.



Betty Bossi Tipps: Einige Trauben, entkernt, daruntermischen. 1 Schalotte, fein geschnitten, mit der Sauce mischen.


Miele Tipp: Linsen mit Wasser in einer ungelochten Dampfgarschale bedecken, 22 Min. bei 100 Grad im Miele Steamer oder Dampfgarer weich garen.

Mehr zum Thema